Roastbeef mit Burrata und Chimichurri

Berechnet für2 PortionenVorbereitungszeit10 MinutenKochzeit15 MinutenGesamtzeit25 Minuten

Eine herrliche Vorspeise für 2 – oder ein delikater Gang für Zwischendurch.

Dass Chimichurri ganz hervorragend zu gutem Fleisch passt, ist allseits bekannt. Die vielen Aromen der Kräuter und die Säure der Salsa harmonieren perfekt mit dem Roastbeef. Doch durch den Burrata bekommt das Ganze den letzten Schliff. Die zart schmelzende Textur der italienischen Spezialität verleiht dem Klassiker eine neue köstliche Genussebene.

 200 g aufgeschnittenes Roastbeef
 1 Burrata
Für das Chimichurri
 12 Bund Petersilie
 5 Zweige Oregano
 2 Knoblauchzehen
 12 rote Zwiebel
 1 rote Chili
 100 ml Olivenöl
 3 EL Rotweinessig
 1 EL Zitronensaft
 Salz

1

Petersilie fein hacken.

2

Oreganoblätter von den Stängeln abzupfen und fein hacken.

3

Knoblauch und Zwiebel schälen und ebenfalls fein hacken.

4

Alle Zutaten miteinander vermengen.

5

Roastbeef an Burrata drapieren und mit Chimichurri anmachen.

 

Zutaten

 200 g aufgeschnittenes Roastbeef
 1 Burrata
Für das Chimichurri
 12 Bund Petersilie
 5 Zweige Oregano
 2 Knoblauchzehen
 12 rote Zwiebel
 1 rote Chili
 100 ml Olivenöl
 3 EL Rotweinessig
 1 EL Zitronensaft
 Salz

Anleitung

1

Petersilie fein hacken.

2

Oreganoblätter von den Stängeln abzupfen und fein hacken.

3

Knoblauch und Zwiebel schälen und ebenfalls fein hacken.

4

Alle Zutaten miteinander vermengen.

5

Roastbeef an Burrata drapieren und mit Chimichurri anmachen.

Roastbeef mit Burrata und Chimichurri
ZutatenAnleitung