Kraftvoll. Black Angus Rinder liefern Fleisch mit hervorragendem Eigengeschmack.

Vor allem, wenn sie so frei und natürlich leben wie auf der Jack’s Creek Farm. Die australische Züchterfamilie Warmoll leitet das Familienunternehmen in den Weiten von New South Wales schon in der dritten Generation. Die Rinder wachsen in dem angenehm gemäßigten Klima in kombinierter Weide- und Getreideaufzucht frei von jeglicher Chemie oder künstlicher Futterzusätze auf und entwickeln dabei ein sensationell marmoriertes, wohlschmeckendes Spitzenfleisch.

Was für ein Leben! Die Jack’s Creek Farm am Fuße der Great Dividing Range im Zentrum von New South Wales ist ein Paradies für Black Angus Rinder.

Viele Jahrzehnte bevor David Warmoll begann, auf den schier endlosen Weiden Wagyu-Rinder zu halten, deren Steaks ebenfalls bei ALBERS Gourmetfleisch erhältlich sind, grasten hier schon die imposanten schwarzen Angus Ochsen und Kühe. Auf der Jack’s Creek Farm werden ausschließlich erstklassige Angus-Zuchtlinien aus der Region gehalten. In den ersten Lebensmonaten grasen die Jungrinder freilaufend, anschließend bauen sie mindestens 150 Tage lang mit Getreidefutter ihr herrliches intramuskuläres Fett auf. David Warmoll baut das Futter zum Teil selbst an und kauft ausschließlich Getreide von seinen Farmer-Kollegen in der Region hinzu. Es ist garantiert frei von genetisch behandelten Organismen, ohne jegliche wachstumsfördernde Futterzusätze und selbstverständlich ohne Hormon-Beimischungen. Diese großartigen Haltungsbedingungen sorgen für ein ausgewogenes und gutes Leben der Rinder und damit für hochwertiges, gesundes Fleisch mit der legendär schönen Marmorierung: das Black Angus Rindfleisch


Familienwerte Das Familienunternehmen Jack’s Creek Farm besteht in der dritten Generation und kann auf mehr als 70 Jahre Erfahrung in der Rinderzucht verweisen.

Der Anspruch der Warmolls ist es, das beste Fleisch für Kunden mit den höchsten Ansprüchen herzustellen. Eine radikal quer durch alle Herstellungsstufen geführte Qualitätskontrolle sorgt für gleichbleibendes Spitzen-Fleisch: Vom Getreideeinkauf über die Aufzucht, spezielle Cuts, Hygienevorschriften der EU bis hin zu auf Wunsch auch Halal-konforme Produktion. Durch exakt festgelegte Prozess-Audits wird die komplette Produktion überwacht: jedes einzelne Fleischstück kann mit Hilfe von Codes über den gesamten Produktions- und Transportzyklus lückenlos nachverfolgt werden. ALBERS entdeckte im Jahr 2001 diese Ausnahmefarm und importiert seitdem Steaks von Black Angus und Wagyu Beef exklusiv nach Deutschland.



Weltweite Fleisch-Superstars Die von keltischen Ur-Rindern abstammenden Black Angus sind nicht zufällig eine der beiden beliebtesten und weltweit meistverbreiteten (neben Hereford) Fleischrinderrassen.

Die Tiere gelten als fruchtbar, robust und anpassungsfähig an unterschiedliche Klima- und Landzonen, aber auch als ausgesprochen sanftmütig. Durch die weite Verbreitung gibt es einen umfangreichen Genpool sowie ein über Jahrzehnte gewachsenes Knowhow über Zuchtlinien, Haltung und Aufzucht. Mit ihrer stattlichen Größe von bis zu 1,5 Metern Schulterhöhe können sie richtige Schwergewichte werden, ohne dabei aber zuviel unerwünschtes Deckel-Fett einzulagern. Auf der Jack’s Creek Farm erreichen die Rinder ein Schlachtgewicht (Warmgewicht der verwertbaren Teile) von 370 bis 400 kg.

Geschmacksträger Weltweit steht Black Angus Rindfleisch für Steakkultur.

Die enorme Beliebtheit hat einen einfachen Grund: Das zarte Fleisch mit seiner starken Marmorierung entwickelt einen derart markanten, runden Eigengeschmack, der es bei jeder Blindverkostung sofort von allen anderen Rinderrassen der Welt unterscheidbar macht. Ihre spezielle Genetik verleiht den Angus Rindern die Fähigkeit, in der Getreidefütterungsphase wunderschön gleichmäßiges intramuskuläres Fett einzulagern. Ein Akkord aus Geschmack, Zartheit, Saftigkeit, Textur sowie Fleisch- und Fettfarbe begeistert auch kritische Steak-Kenner. Jack’s Creek wendet das „Ausmeat“-Gradingsystem für die Bestimmung der Marmorierungsstufe an. ALBERS importiert nur die höheren Stufen MS2 und MS3. Das Black Angus Rindfleisch reift auf der 8-wöchigen Seereise nach Deutschland unter idealen Bedingungen und entwickelt dabei seinen unvergleichlichen Steakgeschmack.



Lesen Sie mehr über weitere Rindfleisch-Qualitäten:

Unsere Partner:
Neuig­keiten:

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Einwilligung und zum Widerruf und unsere Datenschutzerklärung.

Newsletter abonnieren

Sie sind Fleischliebhaber?

Dann empfehlen wir Ihnen
unseren Newsletter:

Mit dem Newsletter von ALBERS sind Sie immer topaktuell rund um unser exklusives Fleisch-Sortiment und neueste Angebote informiert.

So geht's:

Tragen Sie einfach Ihre Emailadresse ein und bestätigen Sie den Link in der Ihnen zugesandten Email:

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Einwilligung und zum Widerruf und unsere Datenschutzerklärung.

Ihre Vorteile auf einen Blick:
Sie...

Wir freuen uns, Sie im Kreis der Fleischliebhaber begrüßen zu dürfen!

Sie sind
Fleischliebhaber?

Dann empfehlen wir Ihnen
unseren Newsletter:

Mit dem Newsletter von ALBERS sind Sie immer topaktuell rund um unser exklusives Fleisch-Sortiment und neueste Angebote informiert.

So geht's:

Klicken Sie auf den Facebook-Button damit Facebook Ihre Daten an uns weitergeben darf:

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Einwilligung und zum Widerruf und unsere Datenschutzerklärung.

oder

Sie sind Fleischliebhaber?

Dann empfehlen wir Ihnen
unseren Newsletter:

Mit dem Newsletter von ALBERS sind Sie immer topaktuell rund um unser exklusives Fleisch-Sortiment und neueste Angebote informiert.

So geht's:

Tragen Sie einfach Ihre Emailadresse ein und bestätigen Sie den Link in der Ihnen zugesandten Email:

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Einwilligung und zum Widerruf und unsere Datenschutzerklärung.

oder

Wir freuen uns, Sie im Kreis der Fleischliebhaber begrüßen zu dürfen!

Ihre Vorteile auf einen Blick:
Sie...

Rechtzeitig bestellen für Ihren Fleischgenuss an Weihnachten

Rechtzeitig bestellen für Ihren Fleischgenuss an Silvester

Rechtzeitig bestellen für Ihren Fleischgenuss an Ostern

Rechtzeitig bestellen für Ihren Fleischgenuss an Christi Himmelfahrt

Sie sind Fleischliebhaber?

Dann empfehlen wir Ihnen
unseren Newsletter:

Mit dem Newsletter von ALBERS sind Sie immer topaktuell rund um unser exklusives Fleisch-Sortiment und neueste Angebote informiert.

So geht's:

Tragen Sie einfach Ihre Emailadresse ein und bestätigen Sie den Link in der Ihnen zugesandten Email:

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Einwilligung und zum Widerruf und unsere Datenschutzerklärung.

Ihre Vorteile auf einen Blick:
Sie...

Wir freuen uns, Sie im Kreis der Fleischliebhaber begrüßen zu dürfen!

Sie sind
Fleischliebhaber?

Dann empfehlen wir Ihnen
unseren Newsletter:

Mit dem Newsletter von ALBERS sind Sie immer topaktuell rund um unser exklusives Fleisch-Sortiment und neueste Angebote informiert.

So geht's:

Klicken Sie auf den Facebook-Button damit Facebook Ihre Daten an uns weitergeben darf:

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Einwilligung und zum Widerruf und unsere Datenschutzerklärung.

oder

Sie sind Fleischliebhaber?

Dann empfehlen wir Ihnen
unseren Newsletter:

Mit dem Newsletter von ALBERS sind Sie immer topaktuell rund um unser exklusives Fleisch-Sortiment und neueste Angebote informiert.

So geht's:

Tragen Sie einfach Ihre Emailadresse ein und bestätigen Sie den Link in der Ihnen zugesandten Email:

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Einwilligung und zum Widerruf und unsere Datenschutzerklärung.

oder

Wir freuen uns, Sie im Kreis der Fleischliebhaber begrüßen zu dürfen!

Ihre Vorteile auf einen Blick:
Sie...

Rechtzeitig bestellen für Ihren Fleischgenuss an Weihnachten

Rechtzeitig bestellen für Ihren Fleischgenuss an Silvester

Rechtzeitig bestellen für Ihren Fleischgenuss an Ostern

Rechtzeitig bestellen für Ihren Fleischgenuss an Christi Himmelfahrt